​05221 - 55 234

Therapie beim Kreuzbandriss?

Kreuzbandriss 
innovative Möglichkeiten für Dein Tier

Selbst durch langfristige schmerz- und entzündungshemmende Therapie wird das Kreuzband beim Hund nicht wieder zusammenwachsen. Im Gegenteil, durch die Schmerzmittel wird der Körper aufgefordert, das instabile Kniegelenk so zu belasten, als wenn das Knie stabil und gesund wäre, was zu weiteren krankhaften Veränderungen im Kniegelenk führen wird.   Wenn wir mal überlegen, wir belasten ein Gelenk, das der Körper eigentlich schonen möchte, ohne Einwirkung einer schmerzhemmende Therapie, dann wird das Gelenk nicht geschont, sondern genauso belastet als wenn es gesund wäre.

Machen Schmerztherapien Sinn?

Als Akut-Therapie ja! Nehmen wir an, der Tierarzt verschreibt eine Entzündungs- und schmerzhemmende Therapie bis zum Tag der Op. So nehmen wir unserem Hund unnötige Schmerzen mit dem Wissen, dass der Hund kurzfristig mittels der nötigen Operation sein erkranktes Kniegelenk gut einsetzen kann.   Fazit: Wir sagen ja zu einer Schmerz- und entzündungshemmenden Therapie, um dem Hund vor und nach der OP für eine bestimmte Zeit unnötige Schmerzen zu ersparen.  Wünscht Du eine langfristige Therapie mittels Schmerzmedikamenten, um einer Operation auszuweichen, spreche uns bitte an.

Was passiert, wenn mein Hund nicht behandelt wird?

Zur Veranschaulichung: ein Hund mit einem vorderen Kreuzbandriss, der lediglich mit Schmerzmitteln therapiert wird, ist vergleichbar mit einem platten Reifen, der täglich mehrmals aufgepumpt werden muss, aber die Grundursache, nämlich das Loch im Reifen, wird nicht verschlossen, sondern mit der Zeit immer größer – bis der Reifen eines Tages nicht mehr rollen kann, weil das Loch im Reifen so groß ist, dass das ständige aufpumpen keine Wirkung mehr zeigen wird. Außerdem leiden die Felgen und alle am Rollen beteiligten Materialien unter dem platten Reifen langfristig, wodurch irgendwann nicht nur der Reifen gewechselt werden muss, sondern auch die Felgen und die Stoßdämpfer etc. Unser Hund ist aber kein Auto, wir können nicht alles auswechseln. Unser Ziel ist es, durch die bestmögliche Therapie eine schnelle Regeneration des Kniegelenks zu erzielen. 

Warum muss mein Hund operiert werden?

Welche Operationsmethode beim
Kreuzbandriss

Hier findest Du weiterführende Informationen. Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit gerne an uns wenden.

Entdecken

Das sagen überzeugte Tierhalter...

Danke sehr, für die komplette Rundumbetreuung unseres Charlie. Perfekte Beratung, und Sie sind auf alle unsere Fragen sehr gründlich eingegangen. Auch während der OP und als er auf der Station war, wussten wir immer, wie es ihm ging. Seine Reha ist spitze verlaufen und wir freuen uns schon auf den Sommer, wenn er wieder mit uns loszieht.
Regina, Thomas und Charlie sagen 1.000 Dank!
Ben hatte es übel erwischt und es ging von heute auf morgen nichts mehr. Wir sind heilfroh, hier so super betreut und beraten worden zu sein. Die OP ist nun schon ein halbes Jahr her und man merkt diesem Rüpel einfach nichts mehr an. Danke an alle hier – Ihr seid die Besten!!!

Annika, Marco & Ben
Lieber Herr Diekmann, wir danken Ihnen aufrichtig für Ihren Beistand und die Begleitung bei dieser sehr beeindruckenden Leistung. Wir sind vollumfänglich informiert worden und wußten ihn in gute Hände zu geben. Besonders die Tipps im Umgang Zuhause waren sehr wertvoll. Unsere Nala hat sich bestens erholt und genießt ihr Leben wieder in vollen Zügen! Familie Hartmann grüßt aus Coesfeld
Tag der OP